Holsten-Areal, 22765 Hamburg hallo@knallt-am-dollsten.de

Holstenareal: Gemeinsam gegen Mietenwahnsin!

Kundgebung am 27.01.2022, um 17:30 Uhr vorm Rathaus Altona

Wohnen für alle!
Kein Vertrag mit dem Investor Consus/Adler Group!

Mit dem städtebaulichen Vertrag, den Stadt und Consus/Adler
ausgehandelt haben, soll ein Luxusstadtteil entstehen, den sich
nur Wohlhabende leisten können. Die Folgen sind Preissteigerungen
und Gentrifizierung auch in den benachbarten Quartieren.

Zudem stehen die aktuellen Eigentümer Consus/Adler seit Wochen
in den Schlagzeilen. Ihnen werden Bilanzbetrug, Nichtzahlung von
offenen Rechnungen und andere dubiose Geschäftspraktiken vorgeworfen.
Eine Übernahme durch den Immobilienriesen Vonovia
könnte bevorstehen.

Wir fordern: Kommunalisierung des Geländes und Bebauung durch
gemeinnützige Wohnungsbauunternehmen, Genossenschaften und
selbstverwaltete Projekte. Neuplanung unter realer Beteiligung
der Bürgerinnen und Bürger.

Für ein soziales, diverses und inklusives Holstenquartier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.