Holsten-Areal, 22765 Hamburg hallo@knallt-am-dollsten.de

Stadt hebelt Share Deal aus – Vorbild für das Holstenareal

Es ist eine kleine Sensation! ENDLICH! ENDLICH! ENDLICH wird die Stadt aktiv und zeigt Gestaltungswillen: Beim Freudenberger Areal am Bahnhof Harburg hat die Stadt Hamburg – wie NDR, MOPO und Welt berichteten – einen Share Deal ausgehebelt und… Mehr erfahren

Requiem für ein Quartier?

Unter der treffenden Überschrift »Holstenareal: Umstrittene Adler Group hinterlässt Trümmerfeld« hat das Hamburg Journal einen eindrücklichen und sehenswerten Bericht von Kristina Gruse über das brachliegende Gelände mitten in Altona gedreht. Der Beitrag steht in der ARD-Mediathek zur Verfügung.

Bauen, Wohnen & Leben in Altona-Nord: Ergebnisse des Stadtteilforums

Zwei Mal im Jahr organisiert der Bürgertreff Altona-Nord ein Stadtteilforum als Informationsabend für engagierte Bürger*innen und Institutionen, die sich in das Stadtteilgeschehen einmischen möchten. Das letzte Forum fand am 10.10.2023 zum Thema Bauen – Wohnen – Leben in… Mehr erfahren

Im Gedenken an Mario Bloem (1962–2023): Holstenquartier revised

Heute erreichte uns die völlig überraschende Nachricht, dass Mario Bloem am 2. September 2023 mit nur 61 Jahren gestorben ist. Wir hatten Mario als engagierten Mitstreiter und visionären Stadtplaner im Kontext der Proteste gegen das geplante Paulihaus am… Mehr erfahren

Klimawandel: Der Hamburger Senat bezieht Stellung

Endlich einmal Klartext, möchte man sagen, wenn man die brandaktuelle Stellungnahme des Hamburger Senats zum Klimawandel liest. In einem Flyer, der offensichtlich zielgerichtet vor dem nächsten globalen Klimastreiktag am 15. August in der ganzen Stadt verteilt wurde, wird… Mehr erfahren